Hirse-Aprikosen-Müsli

Zutaten

Portionen

  • 80 Gramm Hirse
  • Jodsalz
  • 30 Gramm Frischkäse (mit Joghurt)
  • 100 Gramm Naturjoghurt (0,1 % Fett)
  • 1 TL Vanillezucker
  • 300 Gramm Frucht (der Saison)
  • 10 Mandeln
  • 50 Gramm Granatapfel (die Kerne)
  • Zimt
Zutaten bestellen

Lass Dir die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.

5 Bewertungen

Dieses Rezept

Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Kochbuch-Bereich gerade neu. In Kürze kannst du wieder viele leckere Rezepte in deinem Kochbuch speichern. Natürlich siehst du hier dann auch deine bisher gespeicherten Lieblingsrezepte.

Das Kochbuch wurde gelöscht
Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Einkaufszettel gerade neu. In Kürze kannst du hier Zutaten auf deinem Einkaufszettel speichern.

Dein Einkaufszettel wurde gelöscht

Zubereitung

  1. Hirse erst heiß, dann kalt abspülen. 200 ml Wasser, Hirse und Salz in einem kleinen Topf aufkochen, 5-7 Minuten bei kleiner Hitze zugedeckt körnig garen.
  2. Hirse mit Frischkäse, Joghurt und Vanillezucker verrühren und in 2 Portionen teilen. Eine Portion abgedeckt für den nächsten Tag kühl stellen.
  3. Eine Portion Früchte in Stücke schneiden und mit der zweiten Portion Hirsebrei anrichten. Mit jeweils der Hälfte Granatapfelkernen, gestifteten Mandeln und Zimt bestreuen.

Tipp!

Müsli selber machen: Mehr Rezepte

Noch mehr Rezepte

Brigitte-Rezepte-Newsletter

Essen ist fertig!

Wir suchen für Dich täglich ein leckeres Rezept aus der Brigitte-Küche aus. Trage Dich doch ein!