VG-Wort Pixel

Hirse-Bowl mit Rotkohl, Feta und Sesam-Limetten-Dressing

Hirse-Bowl mit Rotkohl, Feta und Sesam-Limetten-Dressing
Foto: Denise Gorenc
Diese Hirse-Bowl ist superlecker, schnell zubereitet und wunderbar zum Mitnehmen geeignet – das perfekte Mittagessen!
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Diät-Rezept, Low Carb, ohne Alkohol, Schnell, Vegan, Vegetarisch

Pro Portion

Energie: 462 kcal, Kohlenhydrate: 37 g, Eiweiß: 12 g, Fett: 28 g

Zutaten

Für
2
Portionen
150

Gramm Gramm Petersilienwurzeln

30

Gramm Gramm Hirse

120

Milliliter Milliliter Gemüsebrühe

300

Gramm Gramm Rotkohl

Salz

frisch gemahlener Pfeffer

Kreuzkümmel (gemahlen)

30

Gramm Gramm Cashewkerne

60

Gramm Gramm Kichererbsen (Dose)

2

EL EL Sesamöl (geröstet)

2

EL EL Limettensaft

1

TL TL Apfelsüße

1

TL TL glatte Petersilie (gehackt, TK oder frisch)

50

Gramm Gramm Feta (auch vegan möglich)

1

EL EL (helle Sesamsaat)

Zubereitung

  1. Petersilienwurzeln putzen, schälen, abspülen und fein raspeln. Hirse in einem Sieb unter warmem Wasser abspülen und abtropfen lassen. Petersilienwurzeln, Hirse und Gemüsebrühe in einem kleinen Topf aufkochen und bei mittlerer Hitze 5 Minuten offen kochen. Dann die Hirse auf der ausgeschalteten Herdplatte mit Deckel etwa 10 Minuten quellen lassen.
  2. Inzwischen Rotkohl putzen und den Strunk entfernen. Rotkohl in etwa 2 mm breite Streifen schneiden oder hobeln und mit 1 Prise Salz, Pfeffer und Kreuzkümmel würzen. Kohl mit den Händen etwa 2–3 Minuten mürbe kneten (mit Einweghandschuhen arbeiten) und beiseitestellen.
  3. Cashewkerne in einer Pfanne ohne Fett bei mittlerer Hitze 3–4 Minuten rösten, herausnehmen und grob hacken. Kichererbsen in einem Sieb abtropfen lassen, anschließend in einer Schüssel mit 1 El Sesamöl mischen. Kichererbsen mit Salz, Pfeffer und Kreuzkümmel würzen und in der heißen Pfanne bei mittlerer bis starker Hitze rundum etwa 5 Minuten braten.
  4. Restliches Sesamöl (1 El), Limettensaft, Apfelsüße und Petersilie zu einem Dressing verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Feta grob zerbröseln. Rotkohl, Hirse, Kichererbsen und Feta in 2 Schalen anrichten und mit dem Dressing beträufeln. Hirse-Bowl mit Cashewkernen und Sesamsaat bestreut servieren.

Dieses Rezept ist Teil des BRIGITTE-Balance-Konzepts 2023.