Holunderblüten-Limonade

Zutaten

Flaschen

  • 6 Holunderblütendolden (groß)
  • 25 Gramm Weinsäure (Apotheke)
  • 25 Gramm Zitronensäure (Apotheke)
  • 1 Limette
  • 500 Zucker
Zutaten bestellen

Lass Dir die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.

1 Bewertung

Dieses Rezept

Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Kochbuch-Bereich gerade neu. In Kürze kannst du wieder viele leckere Rezepte in deinem Kochbuch speichern. Natürlich siehst du hier dann auch deine bisher gespeicherten Lieblingsrezepte.

Das Kochbuch wurde gelöscht
Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Einkaufszettel gerade neu. In Kürze kannst du hier Zutaten auf deinem Einkaufszettel speichern.

Dein Einkaufszettel wurde gelöscht

Zubereitung

  1. ,5 l Wasser, Blütendolden, Zitronensäure und Weinsäure (gibt es beides in der Apotheke) in einem großen Topf mischen. Limette heiß abspülen, in Scheiben schneiden und dazu geben. Alles gut verrühren und abgedeckt bei Zimmertemperatur 2 Tage stehen lassen (2-3 mal am Tag umrühren).
  2. Den Zucker unterrühren und nochmals 2 Tage im Kühlschrank stehen lassen und dabei wieder 2-3 mal täglich umrühren. Alles durch ein Sieb gießen und die Flüssigkeit aufkochen lassen. Kochend heiß in saubere Flaschen füllen und sofort fest verschließen.

Tipp!

Schmeckt gut gekühlt mit Sekt oder Mineralwasser aufgefüllt.

Holunderblüten: Mehr Rezepte

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Rezepte-Newsletter

Essen ist fertig!

Wir suchen für Dich täglich ein leckeres Rezept aus der Brigitte-Küche aus. Trage Dich doch ein!

Diesen Inhalt per E-Mail versenden

Holunderblüten-Limonade

Du kannst mehrere E-Mail-Adressen mit Komma getrennt eingeben

Deine Mail wurde versendet
Deine Mail konnte leider nicht versendet werden