VG-Wort Pixel

Holunderblüten-Limonade

Holunderblüten-Limonade
Foto: Thomas Neckermann
Die feine Limonade mit Holunderblüten schmeckt gut gekühlt mit Sekt oder Mineralwasser aufgefüllt.
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 20 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist ohne Alkohol, Vegetarisch, Schnell

Pro Portion

Energie: 515 kcal, Kohlenhydrate: 126 g,

Zutaten

Für
4
Flaschen

Holunderblütendolden (groß)

Gramm Gramm Weinsäure (Apotheke)

Gramm Gramm Zitronensäure (Apotheke)

Limette

Zucker

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. ,5 l Wasser, Blütendolden, Zitronensäure und Weinsäure (gibt es beides in der Apotheke) in einem großen Topf mischen. Limette heiß abspülen, in Scheiben schneiden und dazu geben. Alles gut verrühren und abgedeckt bei Zimmertemperatur 2 Tage stehen lassen (2-3 mal am Tag umrühren).
  2. Den Zucker unterrühren und nochmals 2 Tage im Kühlschrank stehen lassen und dabei wieder 2-3 mal täglich umrühren. Alles durch ein Sieb gießen und die Flüssigkeit aufkochen lassen. Kochend heiß in saubere Flaschen füllen und sofort fest verschließen.
Tipp Schmeckt gut gekühlt mit Sekt oder Mineralwasser aufgefüllt.