VG-Wort Pixel

Honeycomb

Honeycomb
Foto: Andrea Thode
Bei Honeycomb handelt es sich um eine süße Leckerei aus Karamell, die vor allem in Großbritannien beliebt ist – und ihr braucht dafür nur drei Zutaten!
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 20 Minuten plus Kühlzeit

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Gut vorzubereiten, Kinderrezept, Schnell

Zutaten

Für
1
Blech

Gramm Gramm Zucker (fein)

EL EL Zuckerrübensirup (hell)

TL TL Natron

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Blech mit Backpapier auslegen. Zucker und Sirup in einem großen Topf bei mittlerer Temperatur zum Schmelzen bringen, dabei ein- bis zweimal umrühren. So lange auf dem Herd lassen, bis der geschmolzene Zucker eine goldbraune Farbe hat. Natron rasch dazugeben. Aufpassen, denn der Karamell schäumt und steigt hoch. Die Masse vorsichtig in das tiefe Backblech gießen und ca. 1 1/2 Stunden abkühlen lassen.
  2. Honeycomb vom Blech lösen und in kleine Stücke brechen. Schmeckt super zum Nachmittagskaffee, als Topping auf Eis oder in flüssige Schokolade getunkt.

Dieses Rezept ist in der BARBARA 44/2020 erschienen.


Mehr Rezepte