Honigmandel-Stangen

Ähnlich lecker
GebäckHonigMandel
Zutaten
für Stück
  • 240 Gramm Honigmandeln (gesalzen, z. B. von Seeberger)
  • 3 Bio-Eiweiße
  • 0,5 TL Salz
  • 175 Gramm Zucker
  • 3 Tropfen Bittermandelaroma
  • 0,5 TL Lebkuchengewürz
  • 100 Gramm Mehl
  • Sesam (geschält)
Zutaten bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung
  1. Den Backofen auf 150 Grad, Umluft 130 Grad, Gas Stufe 1 vorheizen. Eine rechteckige ofenfeste Form (etwa 26 x 20 cm Größe) mit Backpapier auslegen.
  2. Mandeln nicht zu fein hacken, Eiweiß und Salz mit den Quirlen des Handrührers steif schlagen. Zucker einrieseln lassen, alles zu einem festen Eischnee schlagen. Aroma und Lebkuchengewürz unterrühren.
  3. Mandeln und Mehl unter den Eischnee heben. Masse in der vorbereiteten Form verstreichen und eventuell mit Sesam bestreuen. Form auf den Backofenrost stellen und den Teig im vorgeheizten Ofen auf der 2. Schiene von unten etwa 45 Minuten backen.
  4. Die Form aus dem Ofen nehmen, den Teig herausnehmen und auf einem Kuchengitter etwa 30-40 Minuten abkühlen lassen.
  5. Inzwischen den Backofen auf 75 Grad, Umluft 50 Grad, Gas kleinste Stufe herunterschalten.
  6. Die Teigplatte auf ein Brett legen und mit einem scharfen schmalen Messer in etwa 2 x 4 cm große Streifen schneiden.
  7. Die Teigstreifen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backofenrost legen und im Ofen auf mittlerer Schiene noch etwa 1 Stunde trocknen lassen. Im ausgeschalteten Ofen ganz abkühlen lassen. Die Honigmandel-Stangen halten sich in einer gut schließenden Dose etwa 3 Wochen.
Tipp!


Hier könnt ihr in weiteren leckeren Rezepten für einfache Plätzchen stöbern. Wir haben außerdem noch mehr leckere Mandelplätzchen und Nussplätzchen.

Weitere Rezepte
Fettarme RezepteNuss Rezepte

Noch mehr Rezepte

Brigitte-Rezepte-Newsletter

Essen ist fertig!

Wir suchen für Dich täglich ein leckeres Rezept aus der Brigitte-Küche aus. Trage Dich doch ein!