VG-Wort Pixel

Hot Peppers auf Linsen-Couscous

Diaet _2014 Couscouspaprika.jpg
Foto: Thomas Neckermann
Gegrillte Paprika gibt es fix und fertig im Glas zu kaufen. Hier ist sie mit körnigem Frischkäse gefüllt. Dazu gibt's ein fruchtiges Couscous mit roten Linsen.
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 25 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Kalorienarm, Fettarm, Diät-Rezept, ohne Alkohol, Vegetarisch, Schnell

Pro Portion

Energie: 375 kcal, Kohlenhydrate: 50 g, Eiweiß: 21 g, Fett: 9 g

Zutaten

Für
2
Portionen
70

Gramm Gramm rote Linsen

4

getrocknete Bio-Aprikosen

300

Milliliter Milliliter Bio-Gemüsebrühe

0.5

TL TL Fenchelsamen

50

Gramm Gramm Instant Couscous

1

Zitrone

1

EL EL Olivenöl

3

EL EL Dill

1

rote Zwiebel

Salz

Cayennepfeffer

2

Paprikas (gegrillt ohne Haut; aus dem Glas; ca. 150-200 g)

100

Gramm Gramm Frischkäse (körnig, 3,9 g Fett)

1

TL TL Honig (flüssig)

Zubereitung

  1. Kalt abgespülte Linsen, Aprikosen- streifen, Brühe und Fenchel aufkochen und 7-9 Minuten bei kleiner Hitze kochen. Linsen abgießen, dabei die heiße Brühe auffangen, 60-100 ml Brühe abmessen und mit Couscous mischen.
  2. Zitronensaft, Öl und 2 EL Dill verrühren. Couscous, Linsen, Zwiebelringe und Salatsoße verrühren und mit Salz und Cayennepfeffer abschmecken.
  3. Paprika trocken tupfen. Frischkäse, Honig, 1 EL Dill, Salz und 1/2 TL Cayennepfeffer verrühren, abschmecken und die Paprika damit füllen.
  4. Paprika auf Linsensalat anrichten und eventuell mit Dill bestreuen.