Hummus mit Krautsalat

Dieses Rezept ist Teil vom BRIGITTE-Balance-Konzept und hat uns auf Anhieb überzeugt: Hummus wird mit Krautsalat und Radieschen serviert. Yummie!

Zutaten

Portionen

  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Dose Kichererbsen (160 g Abtropfgewicht)
  • 250 Gramm Sauerkraut (Frischkost-Sauerkraut, siehe Tipps)
  • 2 EL Tahini (Sesampaste)
  • 1 TL Oregano (getrocknet)
  • 0,5 TL Paprikapulver (geräuchert, dulce/süß)
  • Salz
  • 3 EL Olivenöl
  • 1 Zitrone
  • Cayennepfeffer
  • 2 Stängel Minze
  • 2 Stängel Koriander
  • 1 Lauchzwiebel
  • 1 Mini Salatgurke
  • 4 Radieschen
  • 1 TL Sesam (geröstet)
Zutaten bestellen

Lass Dir die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.

6 Bewertungen

Dieses Rezept

Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Kochbuch-Bereich gerade neu. In Kürze kannst du wieder viele leckere Rezepte in deinem Kochbuch speichern. Natürlich siehst du hier dann auch deine bisher gespeicherten Lieblingsrezepte.

Das Kochbuch wurde gelöscht
Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Einkaufszettel gerade neu. In Kürze kannst du hier Zutaten auf deinem Einkaufszettel speichern.

Dein Einkaufszettel wurde gelöscht

Zubereitung

  1. Knoblauch abziehen. Kichererbsen mit Flüssigkeit, Knoblauch, 125 g Sauerkraut, Tahin, Oregano, Paprika, 1⁄2 TL Salz und 2 EL Öl fein pürieren. Dabei nach und nach den Saft von 1⁄2 Zitrone dazugeben. Hummus mit Salz, Cayennepfeffer und Zitronensaft abschmecken.
  2. Kräuter und Gemüse abspülen, trocknen. Kräuterblättchen, Lauchzwiebel und 125 g Sauerkraut hacken. Gurke und Radieschen klein schneiden. Salatzutaten mischen und mit ein paar Spritzern Zitronensaft und Salz würzen.
  3. Hummus auf 2 flachen Tellern mit einem Löffel glatt verstreichen, mit Salat und Sesam bestreuen. Restliches Öl darüberträufeln.

Tipp!

Frischkost-Sauerkraut ist nicht pasteurisiert, darum sind die Milchsäurebakterien noch aktiv und super für Darm und Leber. Etwa 35 Tage haltbar, Verkauf zwischen September und April.

Dazu 2 Scheiben Roggen-Vollkornbrot à 50 g.

Dieses Rezept ist in Heft 4/2019 erschienen.

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Rezepte-Newsletter

Essen ist fertig!

Wir suchen für Dich täglich ein leckeres Rezept aus der Brigitte-Küche aus. Trage Dich doch ein!