VG-Wort Pixel

Indische Joghurt-Kartoffeln mit Ei

Indische_Joghurt-Kartoffeln_mit_Ei.jpg
Foto: Carsten Eichner
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 25 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Kalorienarm, Diät-Rezept, ohne Alkohol, Vegetarisch, Schnell

Pro Portion

Energie: 365 kcal, Kohlenhydrate: 41 g, Eiweiß: 18 g, Fett: 13 g

Zutaten

Für
1
Portion
150

Gramm Gramm Kartoffeln

1

rote Zwiebel

1

Knoblauchzehe

10

Gramm Gramm Ingwerwurzeln

1

TL TL Kreuzkümmel

1

TL TL Rapsöl

Salz

100

Milliliter Milliliter Bio-Gemüsebrühe

0.5

TL TL Kurkuma (Gelbwurz; oder 1/4 TL mildes Madras-Curry)

1

Ei (Größe M)

80

Gramm Gramm Salatgurken

100

Gramm Gramm Naturjoghurt (1,5 % Fett)

Minzblätter

0.5

Limette

Zubereitung

  1. Kartoffeln schälen und vierteln. Zwiebel, Knoblauch und Ingwer fein würfeln. Mit Kumin in Öl in einer beschichteten Pfanne bei mittlerer Hitze andünsten. Etwas salzen. Brühe und Kurkuma zugeben und 5-8 Minuten zugedeckt garen. Ei nach Geschmack hart oder weich kochen. Dünne Gurkenscheiben mit Salz bestreuen und 5 Minuten stehen lassen. Dann abspülen, abtropfen lassen und mit Joghurt und Ei anrichten.