VG-Wort Pixel

Indischer Salat mit Würzjoghurt

Indischer Salat mit Würzjoghurt
Foto: Thomas Neckermann
Ruckzuck fertig und richtig gut: unser indischer Salat mit Würzjoghurt.
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 15 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Kalorienarm, Low Carb, Diät-Rezept, ohne Alkohol, Vegetarisch, Schnell

Pro Portion

Energie: 360 kcal, Kohlenhydrate: 28 g, Eiweiß: 12 g, Fett: 22 g

Zutaten

Für
2
Portionen
0.5

Bio-Salatgurke

Salz

1

Pellkartoffel

200

Gramm Gramm Salatgemüsewürfel (z. B. Paprika, Staudensellerie, Radieschen, Chicorée, Tomate)

200

Gramm Gramm griechischer Joghurt

1

EL EL Salatöle (z. B. "Vital Omega Salatöl" von Teutoburger Ölmühle)

0.25

TL TL Koriander (gemahlen)

0.25

TL TL Kreuzkümmel (Cumin)

Cayennepfeffer

5

EL EL Kichererbsen (Dose)

2

EL EL Salatkerne Mix

TL TL Koriander (oder Gartenkresse)

Koriander (oder Gartenkresse; frisch)


Zubereitung

  1. Salatgurke abspülen, trocken tupfen und in Würfel schneiden. Salzen und ca. 5 Minuten stehen lassen. Pellkartoffel schälen und würfeln. Gemüse putzen und würfeln.
  2. Joghurt, Öl und Gewürze verrühren und mit Cayennepfeffer und Salz pikant abschmecken. Abgetropfte Kichererbsen und die vorbereiteten Zutaten unterrühren.
  3. Salat mit Kernemix und viel frischem Koriander bestreuen.
Tipp Wenn es ganz schnell gehen soll: eine fertige Backkartoffel aus dem Kühlregal nehmen.