Ingwer-Eistee

Zutaten

Gläser

  • 4 Beutel Früchtetee ( nach Wahl, Apfel, Zitrone, Kirsche)
  • 1 Stück Ingwer (etwa 4 cm)
  • 2 EL Zucker (evtl. mehr, oder Flüssigzucker)
  • Zitronensaft (etwas)
  • 1 Bio-Zitrone
Zutaten bestellen

Lass Dir die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.

5 Bewertungen

Dieses Rezept

Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Kochbuch-Bereich gerade neu. In Kürze kannst du wieder viele leckere Rezepte in deinem Kochbuch speichern. Natürlich siehst du hier dann auch deine bisher gespeicherten Lieblingsrezepte.

Das Kochbuch wurde gelöscht
Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Einkaufszettel gerade neu. In Kürze kannst du hier Zutaten auf deinem Einkaufszettel speichern.

Dein Einkaufszettel wurde gelöscht

Zubereitung

  1. Den Ingwer grob würfeln und zusammen mit den Teebeuteln in eine große Kanne geben. Mit 1/2 l kochendem Wasser aufgießen und 5 Minuten ziehen lassen. Tee süßen und durch ein Sieb in eine Kanne mit Eiswürfeln darin gießen, so kühlt er schnell ab. Mit Zitronensaft abschmecken.
  2. Zitrone heiß abspülen, trocken tupfen und in Spalten schneiden. Den Eistee mit Zitronenspalten und Eiswürfeln servieren.

Tipp!

Ihr wollt Eistee selber machen? Dann stöbert durch unsere weiteren Rezepte.

Eistee selber machen: So einfach geht's

Lies auch

Eistee selber machen: Erfrischung leicht gemacht!

Noch mehr Rezepte

Brigitte-Rezepte-Newsletter

Essen ist fertig!

Wir suchen für Dich täglich ein leckeres Rezept aus der Brigitte-Küche aus. Trage Dich doch ein!