Ingwer-Garnelen-Spießchen

Zutaten

Stück

  • 30 Gramm Ingwer (frisch)
  • 6 EL Öl
  • 12 Riesengarnelen (à 20 g; küchenfertig geschält und entdarmt)
Zutaten bestellen

Lass Dir die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.

5 Bewertungen

Dieses Rezept

Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Kochbuch-Bereich gerade neu. In Kürze kannst du wieder viele leckere Rezepte in deinem Kochbuch speichern. Natürlich siehst du hier dann auch deine bisher gespeicherten Lieblingsrezepte.

Das Kochbuch wurde gelöscht
Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Einkaufszettel gerade neu. In Kürze kannst du hier Zutaten auf deinem Einkaufszettel speichern.

Dein Einkaufszettel wurde gelöscht

Zubereitung

  1. Den Ingwer schälen, fein hacken und mit dem Öl mischen. Die Garnelen abspülen, mit Küchenkrepp gut trocken tupfen und in dem Öl einlegen. Mindestens 3 bis 4 Stunden durchziehen lassen. Herausnehmen, Öl abstreifen und Garnelen auf 4 Spieße stecken.
  2. Die vorbereiteten Spießchen in einer Pfanne oder oben auf der Brat-/Grillfläche des Raclettes unter Wenden braten.

Tipp!

Die Spießchen schmecken wunderbar, wenn ihr sie in geselliger Runde auf einem Raclette zubereitet.

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Rezepte-Newsletter

Essen ist fertig!

Wir suchen für Dich täglich ein leckeres Rezept aus der Brigitte-Küche aus. Trage Dich doch ein!