VG-Wort Pixel

Ingwer-Kokos-Sprinkle

ingwer-kokos-sprinkle.jpg
Foto: Thomas Neckermann
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Kalorienarm, Fettarm, Low Carb, ohne Alkohol, Vegetarisch

Pro Portion

Energie: 55 kcal, Kohlenhydrate: 1 g, Eiweiß: 1 g, Fett: 5 g

Zutaten

Für
6
Portionen

Gramm Gramm Kokosflocken

Gramm Gramm Ingwer (frisch)

Zitronengras (große Stängel)

TL TL getrocknete Chiliflocken

TL TL Salz

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Kokosflocken in einer Pfanne ohne Fett unter häufigem Wenden hellgelb bräunen. Rausnehmen und abkühlen lassen. Ingwer schälen und sehr fein hacken. Vom Zitronengras die äußeren Blätter entfernen und das Zitronengras sehr fein hacken. Chiliflocken im Mörser grob zerbröseln. Alle Zutaten mischen.
Tipp Sprinkle beim Fondue als Würze auf die gegarten Fleischstücke streuen oder dünne Rinder- oder Kalbsfiletscheiben damit bestreuen, aufrollen und dann in Fett oder Brühe garen. Passt auch zu Raclette.

Wer zum Fondue lieber Dips oder Soßen mag, verrührt 1 bis 2 EL des Sprinkles mit 150 bis 200 g Crème fraîche und schmeckt die Mischung mit Salz und Pfeffer ab.

Mehr Rezepte