VG-Wort Pixel

Italienischer Nudelsalat

nudelsalat-auf-italienisch-fs.jpg
Foto: Ulf Miers
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 25 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist ohne Alkohol, Schnell

Zutaten

Für
4
Portionen
250

Gramm Gramm Nudeln

50

Gramm Gramm Pinienkerne

1

Becher Becher Rucola

200

Gramm Gramm Mozzarella

100

Gramm Gramm getrocknete Tomaten

150

Gramm Gramm Parmaschinken

Salz

Pfeffer (frisch gemahlen)

70

Milliliter Milliliter Olivenöl

3

EL EL Aceto Balsamico

1

Knoblauchzehe

1

TL TL Honig

1

TL TL Senf

1

TL TL Pesto

Parmesan

Zubereitung

  1. Nudeln in kochendem Salzwasser bissfest garen. Abschrecken und abtropfen lassen.
  2. Inzwischen Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett rösten. Rucola waschen, putzen und zerkleinern. Mozzarella in grobe Stücke schneiden und mit dem Rucola in eine Schüssel geben. Getrocknete Tomaten und Parmaschinken in Streifen schneiden. Tomatenstreifen, Schinkenstreifen und Pinienkerne zum Salat geben.
  3. Die Nudeln dazugeben, mit Salz und Pfeffer würzen und den Salat gut durchmischen.
  4. Olivenöl und Balsamessig in ein Schraubglas geben. Knoblauch schälen und dazu pressen. Honig, Senf und Pesto hinzugeben und alles zu einem Dressing vermischen. Dressing über den Salat geben, gut durchmischen und den Salat mit grob geriebenem Parmesan servieren.

Videoempfehlung:

Italienischer Nudelsalat