VG-Wort Pixel

Italienisches Schlemmerbrot

Italienisches Schlemmerbrot
Foto: Thomas Neckermann
Fertig in 5 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist ohne Alkohol

Pro Portion

Energie: 520 kcal, Kohlenhydrate: 49 g, Eiweiß: 23 g, Fett: 26 g

Zutaten

Für
1
Portion

Scheibe Scheiben Roggenmischbrote (100 g)

TL TL Frischkäse (mit Joghurt, 13 % Fett)

Prise Prisen Oregano (gerebelt)

Blatt Blätter Salat

Gramm Gramm Salami (fettarm, 19 % Fett, in Scheiben)

Gramm Gramm Taleggio (norditalienischer Weichkäse; 48 % Fett i. Tr)

grüne Oliven (ohne Stein)

EL EL Gartenkresse

TL TL Feigensenf

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Eine Brotscheibe mit Frischkäse bestreichen und mit Oregano bestreuen. Mit Salatblättern, Salami- und Käsescheiben belegen und mit Oliven und Walnusskernen garnieren. Brot mit Gartenkresse bestreuen.
  2. Zweite Brotscheibe mit Feigensenf bestreichen und locker auf das garnierte Brot legen
Tipp Dazu schmeckt eine reife Birne (ca. 150 g) oder statt Roggenmischbrot ein würziges Vinschgauer Laibchen nehmen (100 g, gibt's im Supermarkt).

Wer keinen Feigensenf hat, bestreicht beide Brötchen mit je 1 TL Frischkäse.

Mehr Rezepte