VG-Wort Pixel

Jägersoße

Jägersoße in einer Pfanne
Foto: Dar1930 / Shutterstock
Jägersoße mit Pilzen darf zu einem leckeren Schnitzel nicht fehlen. Im Rezept erklären wir euch, wie ihr sie zubereiten könnt.
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 20 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist ohne Alkohol

Pro Portion


Zutaten

Für
4
Portionen

Gramm Gramm Pilze (nach Wahl, z. B. Steinpilze oder Champignons)

Zwiebel

Öl

Milliliter Milliliter Gemüsebrühe

Milliliter Milliliter Schlagsahne

Salz, Pfeffer


Zubereitung

  1. Die Pilze säubern und in Scheiben schneiden. Die Zwiebel abziehen und fein würfeln.
  2. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebelstücke darin anbraten. Die Pilze dazugeben und weitere 5 Minuten schmoren lassen.
  3. Das Gemüse mit der Sahne und Brühe ablöschen und die Jägersoße einige Minuten einkochen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Tipp Wenn die Jägersoße zu sämig ist, noch etwas Gemüsebrühe hinzufügen. Ist sie zu dünnflüssig, könnt ihr die Soße binden – zum Beispiel mit Mehl oder Speisestärke.

Rezept im Video


Mehr Rezepte