VG-Wort Pixel

Japanischer Reis

Japanischer Reis
Foto: Jörg Lehmann
Fertig in 55 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Kalorienarm, ohne Alkohol, Vegetarisch

Pro Portion

Energie: 260 kcal, Kohlenhydrate: 58 g, Eiweiß: 5 g,

Zutaten

Für
4
Portionen

Gramm Gramm Reis

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Reis in einem Sieb oder Durchschlag so lange mit kaltem Wasser abspülen, bis das Wasser klar ist. 30 Minuten abtropfen lassen. - Den Reis in einen großen Topf geben, 400 ml kaltes Wasser zugießen und bei großer Hitze aufkochen. Im geschlossenen Topf bei kleiner Hitze 15 Minuten garen, dabei den Topf zwischendurch nicht öffnen. - Den Topf vom Herd nehmen und den Reis vor dem Servieren noch 10 Minuten stehen lassen.
Tipp In Japan ist Reis der Hauptbestandteil einer jeden Mahlzeit. Man verwendet dort hauptsächlich Mittelkorn- oder Kurzkorn-Sorten, damit der Reis leicht klebrig wird. Besonders einfach ist das Kochen in einem automatischen Reiskocher.

Rezepte mit Reis auf BRIGITTE.de

Mehr Rezepte