VG-Wort Pixel

Kabeljau auf Himmel und Erde

Diaet_Kabeljau.jpg
Foto: Thomas Neckermann
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 35 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Eiweißreich, Fettarm, Diät-Rezept, ohne Alkohol

Pro Portion

Energie: 425 kcal, Kohlenhydrate: 48 g, Eiweiß: 33 g, Fett: 9 g

Zutaten

Für
1
Portion

Bio-Apfel (150 g)

Bio-Zitrone

TL TL Olivenöl (nativ)

Gramm Gramm Bio-Kartoffeln (mehlig kochend)

Gramm Gramm Lauch (in Ringe geschnitten)

Milliliter Milliliter Bio-Gemüsebrühe

Meersalz

TL TL Majoran (gerebelt)

Gramm Gramm Kabeljaufilets (aus nachhaltigem Fischfang; z. B. mit MSC-Siegel)

EL EL Petersilie (gehackt; frisch oder TK)

EL EL Tafelmeerettich (Glas)

EL EL saure Sahne (oder Sauerrahm; 10 % Fett)

Pfeffer (frisch gemahlen)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Apfel vierteln, entkernen und schälen. Apfelschale in schmale Streifen schneiden. Mit 1 EL Zitronensaft und Olivenöl verrühren. Kartoffeln schälen.
  2. Porree, Apfelstücke, Kartoffelwürfel, Gemüsebrühe, 1 Prise Meersalz und Majoran zugedeckt aufkochen und bei kleiner Hitze 16-18 Minuten garen, bis die Kartoffeln weich sind.
  3. Inzwischen Fisch abspülen, säuern, salzen und trocken tupfen. Ein passendes Stück Backpapier auf den Pfannenboden legen und Pfanne erhitzen. Kabeljau von jeder Seite bei mittlerer Hitze 2-3 Minuten braten.
  4. Petersilie, Meerrettich und saure Sahne zu den Kartoffeln geben und mit dem Schneebesen verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  5. Kabeljau auf Himmel und Erde anrichten und mit Apfelheu bestreuen.
Tipp Dieses Gericht hat 10 g Ballaststoffe pro Portion.