VG-Wort Pixel

Kabeljau auf Prosecco-Soße

kabeljau-auf-prosecco-sauce-fs.jpg
Foto: Russel Wasserfall
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 20 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Eiweißreich, Low Carb, ohne Alkohol, Schnell

Pro Portion

Energie: 605 kcal, Kohlenhydrate: 10 g, Eiweiß: 35 g, Fett: 40 g

Zutaten

Für
2
Portionen

Kabeljaufilet ( à 150g, aus nachhaltigem Fischfang; z. B. mit MSC-Siegel)

EL EL Zitronensaft

Schalotte

EL EL Butter

Milliliter Milliliter Prosecco (ital. Sekt)

Stiel Stiele Estragon

Gramm Gramm Crème fraîche

Salz

Pfeffer (frisch gemahlen)

TL TL heller Soßenbinder (eventuell)

EL EL Olivenöl

Scheibe Scheiben Pancetta (ital. Speck)


Zubereitung

  1. Die Fischfilets abspülen, mit Küchenkrepp trocken tupfen und mit 1½ EL Zitronensaft beträufeln.
  2. Schalotten abziehen und fein würfeln. 1 EL Butter in einer Pfanne erhitzen und die Schalottenwürfel darin anbraten. Prosecco dazugießen und etwa 1 Minute einkochen lassen. Estragon abspülen, trocken tupfen und, bis auf ein paar Blätter zum Bestreuen, fein hacken.
  3. Crème fraîche und gehackten Estragon unterrühren und noch etwa 3 Minuten köcheln lassen. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken. Falls die Soße zu dünn ist, etwas Soßenbinder nach Packungsanweisung einrühren.
  4. Restliche Butter und das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Die Fischfilets darin von jeder Seite etwa 3 Minuten bei mittlerer Hitze goldbraun braten und salzen.
  5. Pancetta-Scheiben darauflegen und Fisch auf der Soße anrichten.
Tipp Dazu grüner Salat und Basmati-Reis.

Mehr schnelle Fischrezepte

Mehr Rezepte