VG-Wort Pixel

Kabeljau mit Limonenseitlingen

Kabeljau mit Limonenseitlingen
Foto: Maike Jessen
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Kalorienarm, Low Carb, ohne Alkohol, Schnell

Pro Portion

Energie: 215 kcal, Kohlenhydrate: 3 g, Eiweiß: 21 g, Fett: 14 g

Zutaten

Für
4
Portionen

Kabeljaufilets (à etwa 120 g)

Bio-Zitrone

Gramm Gramm Salz

EL EL Mehl

Gramm Gramm Butter

Schalotten

Gramm Gramm Limonenseitlinge

Bund Bund Zitronenthymian

Gramm Gramm Pfeffer (frisch gemahlen)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Fisch kalt abspülen und trocken tupfen. Die Zitrone heiß abspülen, die Schale dünn abschälen und fein hacken.
  2. Die Kabeljaukoteletts salzen und mit etwas Zitronensaft beträufeln. Fisch in Mehl wenden, leicht abklopfen und in 20 g heißer Butter von jeder Seite 2 bis 3 Minuten braten. Herausnehmen und warm halten. Schalotten abziehen und fein würfeln. Limonenseitlinge,
  3. Schalottenwürfel und Thymian (eventuell einige Stängel zum Garnieren beiseite legen) in das Bratfett geben und kurz braten. Die Pilze mit Salz und Pfeffer würzen. Restliche Butter erwärmen und restlichen Zitronensaft unterrühren. Die Kabeljaukoteletts mit der gewürfelten Zitronenschale bestreuen und eventuell mit Thymianstängeln garnieren. Die heiße Zitronenbutter dazu servieren.
Tipp Dazu: Reis. - Anstelle der Limonenseitlinge können Sie auch Herbsttrompeten nehmen.