Käse-Ecken

Käse-Ecken
Foto: Thomas Neckermann
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 1 Stunde

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Kalorienarm, Fettarm, Low Carb, ohne Alkohol, Vegetarisch

Pro Portion

Energie: 85 kcal, Kohlenhydrate: 2 g, Eiweiß: 5 g, Fett: 6 g

Zutaten

Für
12
Stück
1

rote Paprika

22

grüne Oliven (ohne Stein)

2

EL EL Kürbiskerne

50

Gramm Gramm Feta

3

Eier

1

Prise Prisen Salz

6

EL EL Haferflocken

5

EL EL Parmesan (frisch gerieben)

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Paprikaschote putzen, abspülen und fein würfeln. 10 Oliven und Kürbiskerne grob hacken. Schafkäse grob raffeln. Eiweiß und Salz steif schlagen. Eigelb, Haferflocken und Parmesan-Käse verrühren. Oliven, Kürbiskerne und Paprikawürfel unterrühren. Eischnee unterheben. Masse in eine mit Backpapier ausgelegte Springform (Ø 22 cm) füllen und glatt streichen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad, Umluft 180 Grad, Gas Stufe 4 etwa 20 bis 25 Minuten hellbraun backen. Auf einem Kuchengitter abkühlen lassen und in Stücke schneiden. Die restlichen Oliven mit einem Holzspießchen in die Käse-Ecken stecken.
Tipp Dazu: Paprikastücke und KräuterquarkTipp: Teig in Muffin-Förmchen füllen. Minis 12 bis 15 Minuten, normal große Förmchen 15 bis 18 Minuten backen.