Käse-Knäcke mit Avocado

Knäckebrot ist alles andere als langweilig: Heute kommen Avocado und Papaya on top - das sorgt für Abwechslung und ist gesund! Ideal als schnelles Frühstück oder gegen den Hunger zwischendurch.

Zutaten

Portion

  • 80 Gramm Sauermilchkäse (z.B. Harzer Roller)
  • 1 Karotte (75 g)
  • 0,5 Avocados (70 g Fruchtfleisch)
  • Salz
  • Pfeffer (frischer)
  • 0,25 Zitronen
  • 2 Scheiben Roggenknäckebrot
  • 2 TL Pesto (Pesto Verde)
  • 0,5 Papayas (120 g Fruchtfleisch)
Zutaten bestellen

Lass Dir die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.

3 Bewertungen

Dieses Rezept

Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Kochbuch-Bereich gerade neu. In Kürze kannst du wieder viele leckere Rezepte in deinem Kochbuch speichern. Natürlich siehst du hier dann auch deine bisher gespeicherten Lieblingsrezepte.

Das Kochbuch wurde gelöscht
Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Einkaufszettel gerade neu. In Kürze kannst du hier Zutaten auf deinem Einkaufszettel speichern.

Dein Einkaufszettel wurde gelöscht

Zubereitung

  1. Käse in Scheiben schneiden. Möhre schälen und fein raspeln. Avocadofruchtfleisch zerdrücken, salzen, pfeffern und mit ein paar Spritzern Zitrone würzen.
  2. Avocado auf die Knäckebrote streichen, mit Möhrenraspeln und Käsescheiben belegen. Brote mit Pesto beträufeln und pfeffern.
  3. Papaya in Streifen schneiden und dazu anrichten.

Hier findet ihr noch mehr Rezepte für belegte Brote, gesunde Rezepte zum Abnehmen und alle Infos rund um die BRIGITTE-Diät.

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Rezepte-Newsletter

Essen ist fertig!

Wir suchen für Dich täglich ein leckeres Rezept aus der Brigitte-Küche aus. Trage Dich doch ein!