Käse-Nuss-Knäcke mit Heidelbeer-Senf

Käse-Nuss-Knäcke_mit_Heidelbeer-Senf.jpg
Foto: Thomas Neckermann
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 10 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Diät-Rezept, ohne Alkohol, Vegetarisch, Schnell

Pro Portion

Energie: 385 kcal, Kohlenhydrate: 40 g, Eiweiß: 17 g, Fett: 17 g

Zutaten

Für
1
Portion
3

EL EL Kidneybohnen

50

Gramm Gramm Paprikas (geröstet, (siehe Rezept „Iberischer Kichererbsensalat“; oder Glas)

1

TL TL Zitronensaft (oder Essig)

Salz

Pfeffer (frisch gemahlen)

4

Walnüsse

100

Gramm Gramm Heidelbeeren (frisch oder TK)

1

TL TL Senf (körnig)

3

Scheibe Scheiben Roggenknäckebrot

50

Gramm Gramm Schafskäse

100

Gramm Gramm Papayas

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Abgetropfte Bohnen, Paprika und Zitronensaft pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Walnüsse hacken.
  2. EL Heidelbeeren mit einer Gabel zerdrücken und mit Senf verrühren.
  3. Knäcke mit Bohnenmus bestreichen, mit Schafkäse und Nüssen belegen und mit Blaubeer-Senf beträufeln.
  4. Restliche Blaubeeren mit Papayawürfeln mischen und dazu essen.
Tipp Die gerösteten Paprikaschoten aus dem Vorrat; siehe Rezept „Iberischer Kichererbsensalat“.