Käsefondue mit Kirschwasser

Ähnlich lecker
KäsefondueKäse RezepteFondue
Zutaten
für Portionen
  • 1 Knoblauchzehe
  • 650 Milliliter Weißwein (trocken)
  • 600 Gramm Greyerzer
  • 300 Gramm Emmentaler
  • 125 Milliliter Kirschwasser
  • 3 TL Speisestärke
  • Weißbrote (und/oder kleine Kartoffeln)
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
Zutaten bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung
  1. Knoblauch abziehen, halbieren und den Fondue-Topf damit ausreiben. Den Wein auf dem Herd langsam darin aufkochen.
  2. Beide Käsesorten reiben und unter Rühren nach und nach zum Wein geben und schmelzen lassen. Dabei ab und zu umrühren. Kirschwasser und Stärke verrühren und in das Käsefondue rühren.
  3. Fondue-Topf auf einen Rechaud mit kleiner Flamme setzen. Vorbereitete Brotwürfel und/oder kleine Kartoffeln auf eine Fondue-Gabel spießen, in den Käse tauchen (dabei immer auch am Boden des Topfes rühren, damit der Käse nicht ansetzt), mit frisch gemahlenem Pfeffer bestreuen und genießen.
Tipp!

Es gibt auch fertige Fondue-Käse-Mischungen im Kühlregal, z. B. von Riches Monts oder Emmi.

Wir haben noch mehr Tipps und Ideen für Käsefondue.

Weitere Rezepte
Schweizer Küche RezepteAlpen Rezepte

Noch mehr Rezepte