Käsekuchen - italian style

Zutaten

Stück

für den Boden

  • 100 Gramm Sanella
  • 200 Gramm Löffelbiskuit
  • 150 Gramm Amaretti

für die Füllung

  • 750 Gramm Quark (Magerstufe)
  • 400 Gramm Frischkäse (Exquisa Doppelrahmstufe)
  • 150 Gramm Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Päckchen Vanillepuddingpulver
  • 4 Stück Ei

für den Belag

  • 200 Gramm Mandeln (gestiftet)
  • 150 Gramm Schlagsahne
  • 2 EL Sanella
  • 12 Amaretti (noch besser Amarettini)
  • 150 Gramm Zucker
Zutaten bestellen

Lass Dir die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.

0 Bewertungen

Dieses Rezept

Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Kochbuch-Bereich gerade neu. In Kürze kannst du wieder viele leckere Rezepte in deinem Kochbuch speichern. Natürlich siehst du hier dann auch deine bisher gespeicherten Lieblingsrezepte.

Das Kochbuch wurde gelöscht
Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Einkaufszettel gerade neu. In Kürze kannst du hier Zutaten auf deinem Einkaufszettel speichern.

Dein Einkaufszettel wurde gelöscht

Zubereitung

  1. Sanella in einem kleinen Topf zum Schmelzen bringen, etwas abkühlen lassen.
  2. Löffelbiskuits und Amarettini Kekse (bis auf 12 ganze:
  3. aufheben!) fein zerbröseln.
  4. Die Bröselmischung mit der geschmolzenen Sanella verrühren und in eine gefettete Springform (26 cm) geben und fest andrücken.
  5. Quark, Frischkäse, Zucker und Vanillezucker verrühren. Nach und nach Puddingpulver und Eier zugeben. Masse auf den Bröselboden geben und glatt streichen.
  6. Im vorgeheizten Backofen bei 175°C backen, ca. 55-65 Minuten, auskühlen lassen!
  7. Zucker in einer Pfanne goldgelb karamellisieren lassen. Sahne und Butter zugeben und unterrühren, bis alles cremig ist - Mandeln unterheben und die Masse auf dem Kuchen verteilen. Mit den Amarettini Keksen verzieren und bis zum Verzehr kalt stellen.

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Rezepte-Newsletter

Essen ist fertig!

Wir suchen für Dich täglich ein leckeres Rezept aus der Brigitte-Küche aus. Trage Dich doch ein!