Käseplatte

Ähnlich lecker
KäseDessertBrunch
Zutaten
für Portionen
Käse
  • 1 Kilogramm Käse (verschiedene, z. B. Allgäuer Emmentaler, Allgäuer Bergkäse, Limburger, Brie, Camembert, Edelpilzkäse)
Salbei-Walnüsse:
  • 7 Blätter Salbei
  • 50 Gramm Zucker
  • 100 Gramm Walnüsse
  • 1 TL Öl
Quark mit Gremolata:
  • 250 Gramm Magerquark
  • 5 EL Schlagsahne
  • Milliliter Salz
  • Milliliter Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 1 Gramm Zucker
  • 4 Stängel glatte Petersilie
  • 0,5 Bio-Orangen
  • Milliliter Knoblauchzehe
  • 50 Gramm schwarze Oliven (ohne Stein)
Früchte:
  • 500 Gramm Frucht
Zutaten bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung
  1. Käse aus dem Kühlschrank nehmen.
Für die Salbei-Walnüsse:
  1. Salbeiblättchen abspülen, trocken tupfen und in feine Streifen schneiden. Zucker und 2 EL Wasser in einem kleinen Topf bei mittlerer Hitze unter Rühren aufkochen und etwa 11?2 Minuten weiterkochen, bis ein Sirup entstanden ist (Vorsicht: sehr heiß!).
  2. Den Topf von der Kochstelle nehmen und Walnüsse und Salbei unterrühren. Die Nüsse sollen ganz vom Sirup umhüllt sein. Topf zurück auf den Herd stellen und alles so lange unter Rühren erhitzen, bis der Zucker hellbraun ist. Die karamellisierten Walnüsse sofort auf ein mit Öl bestrichenes Brett schütten und auseinander teilen. Ganz abkühlen lassen und in Stücke brechen.
Für den Quark mit Gremolata:
  1. Quark und Schlagsahne verrühren und mit Salz, Pfeffer und Zucker pikant abschmecken. Petersilie abspülen und trocken schütteln. Orange heiß abspülen und die Schale dünn abschälen. Knoblauch abziehen. Oliven, Petersilie, Orangenschale und Knoblauch hacken und mischen. Zum Quark servieren.
  2. Früchte abspülen, trocken tupfen, eventuell halbieren. Käse mit Früchten, Salbei-Walnüssen und Quark anrichten.
Tipp!

Die karamellisierten Salbei-Walnüsse halten sich in einer fest verschlossenen Dose mehrere Tage.

Weitere Rezepte
Nachtisch Rezepte

Noch mehr Rezepte

Brigitte-Rezepte-Newsletter

Essen ist fertig!

Wir suchen für Dich täglich ein leckeres Rezept aus der Brigitte-Küche aus. Trage Dich doch ein!