VG-Wort Pixel

Käsespätzle mit braunen Zwiebeln

Käsespätzle mit braunen Zwiebeln
Foto: Thomas Neckermann
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 45 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Eiweißreich, ohne Alkohol, Vegetarisch

Pro Portion

Energie: 790 kcal, Kohlenhydrate: 78 g, Eiweiß: 35 g, Fett: 37 g

Zutaten

Für
4
Portionen

Gramm Gramm Zwiebel

Gramm Gramm Butter

Salz

Gramm Gramm Mehl

Ei

Milliliter Milliliter Milch

Muskat (gerieben)

Gramm Gramm Emmentaler


Zubereitung

  1. Zwiebeln abziehen und in Ringe schneiden. Zwiebeln in 30 g zerlassener Butter bei mittlerer Hitze langsam goldbraun dünsten. Reichlich Salzwasser in einem großen Topf zum Kochen bringen. Mehl, Eier, Milch, Salz und Muskatnuss verrühren.
  2. Den Teig mit einem Spätzlehobel sofort in das kochende Salzwasser reiben und einige Minuten bei kleiner Hitze ziehen lassen. Die Spätzle sind gar, wenn sie an der Oberfläche schwimmen. Restliche Butter in einer großen Pfanne zerlassen. Die Spätzle mit einer Schaumkelle aus dem Wasser nehmen, abtropfen lassen und kurz in der Butter schwenken. Pfanne von der Kochstelle nehmen.
  3. Käse unter die Spätzle rühren und in der geschlossenen Pfanne kurz schmelzen. Die Zwiebeln auf den Spätzle verteilen und sofort servieren.
Tipp Dazu: Salat

Mehr Rezepte