Käsespätzle mit braunen Zwiebeln

Ähnlich lecker
KäsespätzleSpätzleZwiebelrezept
Zutaten
für Portionen
  • 400 Gramm Zwiebel
  • 60 Gramm Butter
  • Salz
  • 400 Gramm Mehl
  • 4 Eier
  • 200 Milliliter Milch
  • Muskat (gerieben)
  • 200 Gramm Emmentaler
Zutaten bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung
  1. Zwiebeln abziehen und in Ringe schneiden. Zwiebeln in 30 g zerlassener Butter bei mittlerer Hitze langsam goldbraun dünsten. Reichlich Salzwasser in einem großen Topf zum Kochen bringen. Mehl, Eier, Milch, Salz und Muskatnuss verrühren.
  2. Den Teig mit einem Spätzlehobel sofort in das kochende Salzwasser reiben und einige Minuten bei kleiner Hitze ziehen lassen. Die Spätzle sind gar, wenn sie an der Oberfläche schwimmen. Restliche Butter in einer großen Pfanne zerlassen. Die Spätzle mit einer Schaumkelle aus dem Wasser nehmen, abtropfen lassen und kurz in der Butter schwenken. Pfanne von der Kochstelle nehmen.
  3. Käse unter die Spätzle rühren und in der geschlossenen Pfanne kurz schmelzen. Die Zwiebeln auf den Spätzle verteilen und sofort servieren.
Tipp!

Dazu: Salat

Weitere Rezepte
Pasta RezepteNudel RezepteDeutsche RezepteDeutsche Hauptgerichte

Noch mehr Rezepte

Brigitte-Rezepte-Newsletter

Essen ist fertig!

Wir suchen für Dich täglich ein leckeres Rezept aus der Brigitte-Küche aus. Trage Dich doch ein!