VG-Wort Pixel

Käsespieße mit Trauben

Käsespieße mit Trauben
Foto: Tatjana Wagner / Shutterstock
Käsespieße sind das perfekte Fingerfood für eine Party mit Gästen. Wir zeigen euch das klassische Rezept mit Gouda und Weintrauben und stellen euch leckere Varianten vor. 
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 20 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Gut vorzubereiten, Vegetarisch

Zutaten

Für
20
Stück
400

Gramm Gramm Gouda (am Stück)

250

Gramm Gramm rote Weintrauben (kernlos)

250

Gramm Gramm helle Weintrauben (kernlos)

20

Holzspieße (ca. 20 cm lang)

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Käsespieße zunächst die Rinde vom Gouda abschneiden und den Käse in mundgerechte Würfel schneiden. Die Weintrauben waschen und anschließend trocken tupfen.
  2. Nach Belieben abwechselnd jeweils drei Trauben und zwei Käsewürfel auf die Spieße stecken. Alternativ können auch Zahnstocher als Käsespieße verwendet werden.
Tipp Die Käsespieße könnt ihr beispielsweise auch mit Emmentaler, Mini-Mozzarella-Kugeln oder Bergkäse zubereiten. 
Alternativ zu den Trauben eignen sich außerdem Oliven, Cocktailtomaten sowie Ananas- oder Melonenstücke.