VG-Wort Pixel

Käsestangen

Käsestangen
Foto: Thomas Neckermann
Knusprige Teilchen: Käsestangen mit einem Mix aus Schaf- und Frischkäse.
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 40 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Kalorienarm, Fettarm, Low Carb, ohne Alkohol, Vegetarisch

Pro Portion

Energie: 85 kcal, Kohlenhydrate: 6 g, Eiweiß: 2 g, Fett: 6 g

Zutaten

Für
24
Portionen

Packung Packungen TK-Bio-Dinkelpizzateig (300 g; z. B. von Moin)

Mehl (für die Arbeitsfläche)

Gramm Gramm Schafskäse

Gramm Gramm Frischkäse

TL TL Sumach (orient. Gewürz)

Olivenöl (zum Bestreichen)


Zubereitung

  1. Teigplatten nebeneinander auf eine bemehlte Arbeitsfläche legen und auftauen lassen. Zu dünnen Rechtecken ausrollen und halbieren. Die so entstandenen Quadrate in Dreiecke teilen.
  2. Backofen auf 200 Grad, Umluft 180 Grad, Gas Stufe 4 vorheizen.
  3. Schafskäse zerkrümeln, mit Frischkäse und Sumak mischen und auf den Teigdreiecken verteilen. Teigstücke von der breiten Seite her aufrollen. Teigstangen mit wenig Olivenöl bestreichen. Nebeneinander auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen und etwa 12 Minuten goldbraun backen.
Tipp

Mehr Rezepte