VG-Wort Pixel

Kaffee-Pannacotta mit marinierten Trauben

Kaffee-Pannacotta mit marinierten Trauben
Foto: Denise Gorenc
Knackige Weintrauben und aromatischer Kaffee harmonieren toll zusammen. Deswegen ist diese Kaffee-Pannacotta mit marinierten Trauben das perfekte Dessert.
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 30 Minuten + 4 Stunden kalt stellen

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Low Carb, Raffiniert

Pro Portion

Energie: 460 kcal, Kohlenhydrate: 26 g, Eiweiß: 5 g, Fett: 38 g

Zutaten

Für
2
Portionen
2

Blatt Blätter weiße Gelatine

250

Gramm Gramm Schlagsahne

25

Gramm Gramm Zucker

1

Packung Packungen Instant Kaffee (etwa 2 Gramm)

50

Gramm Gramm helle Weintrauben

50

Gramm Gramm blaue Weintrauben

0.5

TL TL Puderzucker

1

EL EL Limettensaft

1

Stiel Stiele Minze

Zubereitung

  1. Die Portionsgläser ins Tiefkühlfach stellen. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Die Hälfte der Sahne und Zucker in einen Topf geben, aufkochen und vom Herd nehmen. Kaffeepulver einrühren, bis es sich aufgelöst hat.
  2. Die Gelatine mit den Händen gut ausdrücken, in die heiße Flüssigkeit geben und unter Rühren in der Sahne auflösen. Die restliche flüssige Sahne unterrühren und die Mischung in die gekühlten Gläser füllen. Für mindestens 4 Stunden in den Kühlschrank stellen.
  3. Beide Traubensorten abspülen, von den Stielen zupfen, trocken tupfen und halbieren. Traubenhälften mit Puderzucker und Limettensaft mischen. Minze abspülen, trocken schütteln und die Blättchen abzupfen. Trauben und Minze auf der Pannacotta anrichten und servieren.

Dieses Rezept ist in Heft 21/2022 erschienen.