Kaiserschmarrn mit Likör

Ähnlich lecker
Kaiserschmarrn RezepteSchmarrn RezepteLikör RezepteDessertEier-RezepteWinter-Rezepte
Zutaten
für Portionen
  • 1 Vanilleschote
  • 4 Eier
  • 2 EL Mehl
  • 5 EL Milch
  • 2 EL Amaretto
  • 2 EL Cointreau
  • 1 Prise Salz
  • 30 Gramm Butter
  • 2 EL Zucker
  • Puderzucker (zum Bestreuen)
Zutaten bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung
  1. Den Backofen auf 170 Grad, Umluft 150 Grad, Gas Stufe 2–3 vorheizen.
  2. Die Vanilleschote längs halbieren und das Mark herauskratzen. Mit Eigelb, Mehl, Milch, den Likören und einer Prise Salz verrühren.
  3. Die Eiweiß zu steifem Schnee schlagen und unter die Eigelbcreme heben.
  4. Die Butter in einer Pfanne mit ofenfestem Stiel zerlassen. Den Schmarrnteig hineingeben und nur von einer Seite bei kleiner bis mittlerer Hitze braten. Dabei die Pfanne etwas schwenken. Aufpassen, die Unterseite wird schnell zu dunkel. Teigoberfläche mit dem Zucker bestreuen.
  5. Die Pfanne in den Ofen stellen und den Kaiserschmarrn etwa 7 Minuten backen, bis der Zucker eine leichte Kruste auf dem Teig gebildet hat.
  6. Mit 2 Gabeln zerrupfen und auf 2 Tellern anrichten. Mit Puderzucker bestäuben und mit der ausgekratzten Vanilleschote dekorieren.
Tipp!

Dazu Apfelkompott reichen. Keine größere Menge als im Rezept angegeben auf einmal zubereiten - sonst wird der Teig nicht gar.

Mehr Rezepte aus Österreich und die besten Rezepte für Kaiserschmarrn.

Weitere Rezepte
Nachtisch RezepteSüße HauptspeisenÖsterreichische KücheÖsterreichische DessertsÖsterreichische Vorspeisen

Noch mehr Rezepte