VG-Wort Pixel

Kaiserschmarrn mit Rosinen

Kaiserschmarrn mit Rosinen
Foto: Thomas Neckermann
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 35 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist ohne Alkohol, Vegetarisch

Pro Portion

Energie: 580 kcal, Fett: 33 g

Zutaten

Für
3
Portionen
150

Gramm Gramm Mehl

1

Messersp. Messersp. Salz

3

Eier

1

EL EL Zucker

200

Milliliter Milliliter Milch

40

Gramm Gramm Butterschmalz

40

Gramm Gramm Rosinen

1.5

EL EL Butter

1

TL TL Puderzucker


Zubereitung

  1. Mehl, Salz, Eigelb, Zucker und Milch zu einem glatten Teig verrühren und 30 Minuten ruhenlassen. Eischnee unterziehen. Schmalz in einer Pfanne erhitzen und den Teig fingerdick eingießen. Abgespülte Rosinen daraufstreuen.
  2. Teig auf der Unterseite goldbraun backen, dabei den Teig zwischendurch vom Pfannenrand lösen und die Pfanne rütteln, damit nichts festklebt. Butter am Pfannenrand in die Pfanne gleiten lassen. Pfannkuchen wenden und goldgelb backen. Alles mit zwei Gabeln in kleine Stückchen reißen, eine Minute weiterbraten. Mit Puderzucker bestäuben.
Tipp Dazu: Kompott