Kalbsrahmvögerl

Zutaten

Portionen

  • 1 Kilogramm Kalbshaxe (den Knochen vom Fleischer herauslösen lassen)
  • Salz
  • 2 TL Mehl
  • 4 EL Öl
  • 0,5 Liter Rinderbrühe
  • 120 Gramm saure Sahne
  • 0,5 Bio-Zitronen
  • 0,5 Beete Kresse
Zutaten bestellen

Lass Dir die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.

0 Bewertungen

Dieses Rezept

Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Kochbuch-Bereich gerade neu. In Kürze kannst du wieder viele leckere Rezepte in deinem Kochbuch speichern. Natürlich siehst du hier dann auch deine bisher gespeicherten Lieblingsrezepte.

Das Kochbuch wurde gelöscht
Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Einkaufszettel gerade neu. In Kürze kannst du hier Zutaten auf deinem Einkaufszettel speichern.

Dein Einkaufszettel wurde gelöscht

Zubereitung

  1. Fleisch in gulaschgroße Stücke schneiden, salzen und in 1 TL Mehl wälzen. Fleisch und Knochen im heißen Öl leicht anbraten, nicht bräunen. Brühe zugießen und im geschlossenen Topf bei kleiner Hitze etwa 50 Minuten schmoren. Fleisch und Knochen mit einer Schaumkelle aus dem Schmorsud nehmen und warm stellen. Saure Sahne und restliches Mehl verrühren und mit abgeriebener Zitronenschale in den Schmorsud rühren. Etwa 10 Minuten bei kleiner Hitze kochen lassen. Die Soße eventuell durch ein Sieb streichen und mit Salz und etwas Zitronensaft abschmecken. Fleisch in die Soße geben, erwärmen und mit Kresse bestreut servieren

Tipp!

Dazu: Reis mit Erbsen (Risi-Pisi).

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Rezepte-Newsletter

Essen ist fertig!

Wir suchen für Dich täglich ein leckeres Rezept aus der Brigitte-Küche aus. Trage Dich doch ein!