VG-Wort Pixel

Kalbsspieße mit Cognac-Dip

Kalbsspieße mit Cognac-Dip
Foto: Thomas Neckermann
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 1 Stunde 20 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Kalorienarm, Fettarm, Low Carb

Pro Portion

Energie: 125 kcal, Kohlenhydrate: 1 g, Eiweiß: 8 g, Fett: 9 g

Zutaten

Für
20
Stück

Gramm Gramm Kalbsschnitzel (in sehr dünnen Scheiben)

EL EL Senfpulver

EL EL Sherry (medium)

EL EL Olivenöl

Schalotten

Gramm Gramm Butter

EL EL Cognac

Gramm Gramm Schlagsahne

Milliliter Milliliter Kalbsfond

EL EL Senf (grob)

Salz

Pfeffer (frisch gemahlen)

EL EL heller Soßenbinder (evtl.)


Zubereitung

  1. Das Fleisch in lange, etwa 3 cm breite Streifen schneiden und wellenförmig auf Holzspieße (siehe Tipp) stecken. Senfpulver, Sherry und 4 EL Olivenöl verrühren und die Kalbsspieße damit bestreichen. Mindestens 1 Stunde marinieren lassen. Die Schalotten abziehen und fein würfeln. In der heißen Butter etwa 3 Minuten anbraten. Cognac dazugeben und einkochen lassen. Sahne und den Kalbsfond dazugießen und bei großer Hitze auf die Hälfte einkochen lassen. Senf unterrühren und die Soße mit Salz und Pfeffer abschmecken. Soße eventuell mit Soßenbinder andicken. Die Spieße in einer Pfanne im restlichen Öl von jeder Seite etwa 2 Minuten braten und mit Salz und Pfeffer würzen. Warm oder kalt mit dem Cognac-Dip servieren.
Tipp Die Holzspieße vorher in Wasser einweichen, dann lässt sich das Fleisch später besser abziehen.

Für die Silvester-Party: Buffet für 10 Personen Gazpacho-Mousse Zitronengrassuppe mit Kokos-Grissini Matjestatar Orangen-Lachs Brioches mit Hummerbutter Kalbsspieße mit Cognac-Dip Marinierter Tafelspitz Poularden-Curry Ratatouille in Artischockenböden Gebackener Honig-Ziegenkäse Orangenquark mit Likör Apfelröllchen Petit Fours