Kalte Blumenkohlsuppe mit Basilikum

Kalte_Blumenkohlsuppe_mit_Basilikum.jpg
Foto: Thomas Neckermann
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 25 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist ohne Alkohol, Vegetarisch, Schnell

Pro Portion

Energie: 420 kcal, Kohlenhydrate: 49 g, Eiweiß: 23 g, Fett: 13 g

Zutaten

Für
2
Portionen

Gramm Gramm Blumenkohl (Röschen, geputzt)

Zwiebel (75 Gramm)

Knoblauchzehe

TL TL Olivenöl (aromatisch)

Milliliter Milliliter Bio-Gemüsebrühe

TL TL Curry

Milliliter Milliliter Buttermilch

Bio-Zitrone (Saft und Schale)

Salz

weißer Pfeffer

Gramm Gramm Cannellini Bohnen

Bund Bund Basilikum

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Blumenkohl, gehackte Zwiebel und Knoblauch unter Rühren in 3 TL Olivenöl bei mittlerer Hitze ganz kurz andünsten, ohne dass sie Farbe annehmen. Die heiße Geüsebühe und Currypulver zugeben, aufkochen und alles ca. 6 Minuten bei mittlerer Hitze zugedeckt garen.
  2. Gemüse und Brühe in einem Mixer oder mit dem Stabmixer fein pürieren, dabei die Buttermilch zugeben. Suppe mit etwas Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken und kalt stellen.
  3. Bohnen, restliches Olivenöl und etwa 1 TL abgeriebene Zitronenschale verrühren und mit Salz und weißem Pfeffer würzen.
  4. Suppe und Bohnen anrichten und mit reichlich Basilikumstreifen bestreuen. In zwei Portionen teilen, eine eventuell als Vorrat in den Kühlschrank stellen.
Tipp Dazu: 2 halbe geröstete Vollkornbrötchen (100 g)