Karamellisierte Ananas mit Vanillebutter

Zutaten

Portionen

  • 1 Ananas (reif)
  • 2 EL Zucker
  • 2 Vanilleschoten
  • 40 Gramm Butter
  • 5 Zentiliter (cl) Kokoslikör (z.B. Malibu)
  • 100 Milliliter Ananassaft
  • 125 Gramm Schlagsahne
  • 0,5 Limetten
  • 1 TL Puderzucker

0 Bewertungen

Dieses Rezept

Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Kochbuch-Bereich gerade neu. In Kürze kannst du wieder viele leckere Rezepte in deinem Kochbuch speichern. Natürlich siehst du hier dann auch deine bisher gespeicherten Lieblingsrezepte.

Das Kochbuch wurde gelöscht
Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Einkaufszettel gerade neu. In Kürze kannst du hier Zutaten auf deinem Einkaufszettel speichern.

Dein Einkaufszettel wurde gelöscht

Zubereitung

  1. Ananas schälen, in 8 Teile schneiden, den harten Innenteil entfernen und die Ananasstücke noch einmal halbieren. Zucker mit dem ausgekratzten Vanillemark vermischen. Die Ananasstücke in einer Pfanne in heißer Butter anbraten. Mit etwas Zucker bestreuen, wenden und den restlichen Zucker darüberstreuen. Die Ananasstücke auf beiden Seiten karamellisieren lassen. Mit dem Likör begießen und die Stücke aus der Pfanne nehmen.
  2. Ananasstücke auf 8 Dessertteller verteilen. Den Ananassaft in die Pfanne geben, erhitzen und etwas einkochen lassen bis die Soße eine sirupartige Konsistenz hat. Die Soße über die Ananasstücke verteilen. Die Sahne steif schlagen und mit Limettenschale, -saft und Puderzucker verrühren. Die Ananasstücke mit Limettensahne dekorieren.

Kommentare

Kommentare

    Unsere Empfehlungen

    Mode&BeautyNewsletter

    Leckere Rezepte gesucht?

    Melde dich jetzt für unseren kostenlosen Newsletter an!

    Diesen Inhalt per E-Mail versenden

    Karamellisierte Ananas mit Vanillebutter

    Du kannst mehrere E-Mail-Adressen mit Komma getrennt eingeben

    E-Mail wurde versendet
    Deine Mail konnte leider nicht versendet werden