VG-Wort Pixel

Kardamom-Pantöffelchen

Kardamom-Pantöffelchen
Foto: Thomas Neckermann
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 1 Stunde 30 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Kalorienarm, Fettarm, Low Carb, Vegetarisch

Pro Portion

Energie: 45 kcal, Kohlenhydrate: 5 g, Eiweiß: 1 g, Fett: 2 g

Zutaten

Für
70
Portionen

Gramm Gramm Butter

Gramm Gramm Zucker

Päckchen Päckchen Vanillezucker

EL EL Rum (oder Apfelsaft)

Gramm Gramm Mehl

TL TL Backpulver

TL TL Kardamom (gemahlen)

Prise Prisen Salz

Päckchen Päckchen Schokoladenglasur (dunkel, 100 g)


Zubereitung

  1. Weiche Butter mit den Quirlen des Handrührers schaumig schlagen. Zucker, Vanillezucker und Rum nach und nach zugeben und unterrühren. Mehl, Backpulver, Kardamom und Salz mischen und 1/3 davon unter die Buttermasse rühren. Restliche Mehlmischung auf eine Arbeitsplatte schütten, in die Mitte eine Mulde drücken und den vorbereiteten Teig in die Mulde geben. Alles schnell mit den Handballen zu einem glatten Teig verkneten. Teig in Folie gewickelt am besten über Nacht in den Kühlschrank legen. Backofen auf 180 Grad, Umluft 160 Grad, Gas Stufe 3 vorheizen. Den Teig portionsweise zu fingerdicken Rollen formen und in 2 bis 3 cm lange Stücke schneiden. Stangen portionsweise auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und mit einem Gabelrücken flach drücken. Im vorgeheizten Backofen 10 bis 15 Minuten backen. Pantöffelchen auf einem Kuchengitter abkühlen lassen. Schokoladenglasur in heißem Wasserbad unter Rühren schmelzen. Kekse schräg in die Glasur tauchen, abtropfen und auf einem Kuchengitter trocknen lassen.
Tipp Schokoladenplätzchen: Alle Rezepte auf BRIGITTE.de

Mehr Rezepte