VG-Wort Pixel

Karotten-Smoothie

Karotten-Smoothie
Foto: Knut Koops
Es muss ja nicht immer Karotten- oder Tomatensaft sein. Wie wär's mit einem würzigen Gemüse-Smoothie? Unbedingt ausprobieren!
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 50 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Kalorienarm, Fettarm, Low Carb, ohne Alkohol, Vegetarisch, Vitaminreich

Pro Portion

Energie: 95 kcal, Kohlenhydrate: 14 g, Eiweiß: 1 g, Fett: 3 g

Zutaten

Für
4
Gläser

Gramm Gramm Karotten

Salz

Saftorangen

Stück Stück Ingwer (frisch)

Messersp. Messersp. Cayennepfeffer

EL EL Ahornsirup

Bund Bund Koriander

Limette

EL EL Rapsöl

Pfeffer (frisch gemahlen)

Limetten (in Scheiben zum Garnieren)


Zubereitung

  1. Die Möhren schälen oder unter fließendem Wasser gründlich abbürsten und in wenig Salzwasser in etwa 30 Minuten weich kochen. Dann abtropfen und ganz abkühlen lassen. Orangen auspressen und 250 ml Saft davon abmessen. Ingwer schälen und fein reiben.
  2. Möhren, Orangensaft, Ingwer, Cayennepfeffer und Ahornsirup zusammen im Mixer fein pürieren und die Mischung gut kühlen. Koriander abspülen, trocken schütteln und die Blätter abzupfen. Limette auspressen. Koriander, 1-2 EL Limettensaft und Öl verrühren. Möhrenmischung in Gläser füllen und etwas von dem Koriander daraufgeben. Mit Salz und Pfeffer würzen und servieren. Den Glasrand eventuell mit einer Limettenscheibe garnieren.
Tipp Die Möhren sollten sehr weich gekocht sein, sonst bleiben sie beim Pürieren "krisselig".

Hier gibt es noch mehr Inspirationen für selbst gemachten Smoothie und für grüne Smoothies mit vielen Vitaminen.