VG-Wort Pixel

Kartoffel-Artischocken-Pfanne mit Olivenpaste

Kartoffel-Artischocken-Pfanne mit Olivenpaste
Foto: Brent Hofacker / Shutterstock
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 40 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Low Carb, ohne Alkohol, Vegetarisch

Pro Portion

Energie: 390 kcal, Kohlenhydrate: 33 g, Eiweiß: 9 g, Fett: 25 g

Zutaten

Für
4
Portionen

Olivenpaste:

Gramm Gramm Mandeln (gemahlen)

Gramm Gramm grüne Oliven (ohne Stein)

EL EL Crème fraîche

EL EL Gemüsebrühe

Pfeffer (frisch gemahlen)

Kartoffel-Pfanne:

Kilogramm Kilogramm Kartoffeln (klein)

Bund Bund glatte Petersilie

EL EL Öl

Dose Dosen Artischockenherzen (Einwaage 200 g)

Salz

Pfeffer (frisch gemahlen)

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Olivenpaste:

  2. Mandeln ohne Fett leicht rösten und abkühlen lassen. Oliven mit dem Stabmixer pürieren. Mandeln, Crème fraîche und Brühe zugeben. Die Paste mit Pfeffer abschmecken. Für die Kartoffel-Pfanne:
  3. Kartoffeln abspülen, gründlich abbürsten und trocken reiben. Petersilie abspülen, trocken schütteln und die Blättchen abzupfen. Kartoffeln halbieren oder vierteln. In einer beschichteten großen Pfanne im heißen Öl bei mittlerer Hitze etwa 15 Minuten braten (eventuell in zwei Pfannen braten). Petersilie zugeben und kurz mitbraten. Artischocken und etwa 5 EL von der Artischocken-Flüssigkeit zu den Kartoffeln geben und aufkochen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die Olivenpaste zur Kartoffel-Artischocken-Pfanne servieren.