VG-Wort Pixel

Kartoffel-Bohnensalat mit Frischkäse-Mohn-Dressing

Kartoffel-Bohnensalat mit Frischkäse-Mohn-Dressing
Foto: Thomas Neckermann
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 2 Stunden

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Kalorienarm, Fettarm, Low Carb, ohne Alkohol, Vegetarisch

Pro Portion

Energie: 230 kcal, Kohlenhydrate: 28 g, Eiweiß: 6 g, Fett: 10 g

Zutaten

Für
6
Portionen

Gramm Gramm Kartoffel (neu)

EL EL Olivenöl

Meersalz (fein)

Gramm Gramm Bohnen (frisch oder TK)

Bund Bund Petersilie

EL EL Zitronensaft

Gramm Gramm Frischkäse (mit Joghurt)

Pfeffer (frisch gemahlen)

EL EL Milch

EL EL Mohn


Zubereitung

  1. Den Backofen auf 220 Grad, Umluft 200 Grad, Gas Stufe 5 vorheizen. Kartoffeln gründlich abspülen und mit Schale in feine Spalten schneiden. In einen Topf mit kaltem Wasser geben und aufkochen. Dann die Kartoffeln sofort in ein Sieb gießen und kurz abtropfen lassen.
  2. Die heißen Kartoffeln auf einem Backblech verteilen, 2 EL Olivenöl darüber träufeln und mit Salz würzen. Das Blech mit den Kartoffeln auf die oberste Schiene im Backofen schieben und etwa 40 Minuten goldbraun backen. Nach etwa 30 Minuten prüfen, ob sie schon gar sind.
  3. Frische Bohnen putzen, abspülen und eventuell etwas kleiner schneiden. In Salzwasser etwa 12 bis 15 Minuten kochen (TK-Bohnen nur etwa 5 Minuten kochen). Bohnen in ein Sieb gießen und sofort kalt abspülen. Gut abtropfen lassen.
  4. Petersilie abspülen, trocken schütteln und fein hacken. Das restliche Olivenöl, Zitronensaft, Frischkäse, Milch und die gehackte Petersilie glatt rühren und mit Salz und Pfeffer würzen.
  5. Die heißen Kartoffeln vorsichtig mit der Soße verrühren. Bohnen und Mohn unterheben und eventuell noch einmal mit Salz und Pfeffer abschmecken. Am besten noch lauwarm servieren.
Tipp Kartoffelsalat: Die besten Rezepte auf BRIGITTE.de

Mehr Rezepte