Kartoffel-Fries mit Cranberry-Dipp

Ähnlich lecker
Pommes frites selber machen - so geht'sKartoffel-RezepteCranberry RezepteDips
Zutaten
für Portionen
  • 600 Gramm Kartoffel (vorwiegend festkochend)
  • 4 TL Öl
  • Salz, Pfeffer
Für den Cranberry-Dipp
  • 1 Frühlingszwiebel
  • 50 Gramm getrocknete Cranberries
  • 200 Milliliter Chili Sauce
  • 3 EL Tomatenketchup
  • 2 TL Currypulver
Zutaten bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung
  1. Kartoffeln unter fließendem Wasser gründlich abbürsten. Kartoffeln in dünne Spalten schneiden. Öl in einer großen beschichteten Pfanne erhitzen. Die Kartoffelspalten darin ca. 15 Minuten braten, dabei ab und zu wenden. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  2. Frühlingszwiebel putzen, abspülen und fein würfeln. Cranberries hacken. Chilisauce mit Tomatenketchup, Curry, Cranberries und Frühlingszwiebel verrühren. Zusammen mit den Kartoffel-Fries anrichten.
Tipp!

Für die Grillparty Kartoffeln in Scheiben schneiden und mit Öl einpinseln. Auf dem Holzkohlegrill grillen.

Weitere Rezepte
Kartoffel Rezepte

Noch mehr Rezepte

Brigitte-Rezepte-Newsletter

Essen ist fertig!

Wir suchen für Dich täglich ein leckeres Rezept aus der Brigitte-Küche aus. Trage Dich doch ein!