VG-Wort Pixel

Kartoffel-Lauch-Suppe

Kartoffel-Lauch-Suppe
Foto: HandmadePictures / Shutterstock
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 45 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Kalorienarm, Low Carb, ohne Alkohol, Vegetarisch

Pro Portion

Energie: 320 kcal, Kohlenhydrate: 14 g, Eiweiß: 4 g, Fett: 27 g

Zutaten

Für
6
Portionen
750

Gramm Gramm Lauch

4

Stängel Stängel glatte Petersilie

4

Stängel Stängel Thymian

2

Lorbeerblätter

8

schwarze Pfefferkörner

500

Gramm Gramm Kartoffeln (mehlig kochend)

60

Gramm Gramm Butter

1.2

Liter Liter Gemüsebrühe

1

Bund Bund Schnittlauch

75

Milliliter Milliliter Olivenöl

Meersalz

Pfeffer (frisch gemahlen)

120

Gramm Gramm Schlagsahne

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Vom Porree ein großes Außenblatt ablösen, putzen, abspülen und in der Mitte der Länge nach falten. Petersilie, Thymian, Lorbeer und die Pfefferkörner hineingeben und mit einem Küchenband fest zusammen binden. Restliche Porree putzen, abspülen und in Ringe schneiden. Kartoffeln schälen, abspülen und in Würfel schneiden.
  2. Butter in einem Topf erhitzen. Porree darin etwa 10 Minuten bei kleiner Hitze dünsten. Kartoffeln, heiße Brühe und das Porreeblatt mit den Kräutern und Gewürzen zugeben. Die Lauchsuppe zugedeckt bei kleiner Hitze etwa 20 Minuten kochen lassen.
  3. Inzwischen Schnittlauch abspülen, trocken schütteln und in feine Ringe schneiden. Schnittlauch und Öl fein pürieren und mit Salz und Pfeffer würzen. Das Porreeblatt herausnehmen und die Lauchsuppe pürieren. Sahne dazugießen und unter Rühren kurz aufkochen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  4. Die Lauchsuppe mit dem Schnittlauchöl beträufeln und servieren.