VG-Wort Pixel

Kartoffel-Wurst-Salat

Kartoffel-Wurst-Salat
Foto: Georgio Scarlini
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 50 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Low Carb, ohne Alkohol

Pro Portion

Energie: 420 kcal, Kohlenhydrate: 21 g, Eiweiß: 15 g, Fett: 31 g

Zutaten

Für
6
Portionen
800

Gramm Gramm Kartoffeln (klein und festkochend)

Salz

1

Kopf Köpfe Endiviensalate (etwa 200 g)

2

rote Zwiebeln

4

Bratwürste (fein)

5

EL EL Sonnenblumenöl (oder Rapsöl)

125

Milliliter Milliliter Fleischbrühe

4

EL EL Weißweinessig

2

EL EL Senf (grob und süß)

Pfeffer (frisch gemahlen)

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Kartoffeln in kaltem Wasser abspülen und gründlich abbürsten. In Salzwasser etwa 15 Minuten kochen. Inzwischen Endiviensalat putzen, abspülen und trocken schleudern. Salat in Streifen schneiden. Zwiebeln abziehen und in Ringe schneiden.
  2. Bratwürste in 1 EL heißen Öl etwa 10 Minuten braten. Kartoffeln mit Schale halbieren oder vierteln und mit Salz und Pfeffer würzen. Bratwurst schräg in Scheiben schneiden.
  3. Die Kartoffeln eventuell kurz im Bratfett schwenken und in eine Schüssel geben. Brühe zum Bratfett in die Pfanne geben und aufkochen. Essig, Senf und restliches Öl zugeben, verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Wurstscheiben, Zwiebelringe und Endiviensalat mit den Kartoffeln mischen und die heiße Marinade darübergießen. Den Salat lauwarm servieren.