VG-Wort Pixel

Kartoffelauflauf mit Pilzen

Kartoffelauflauf mit Pilzen
Foto: Janne Peters
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 1 Stunde 10 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Eiweißreich, ohne Alkohol, Vegetarisch

Pro Portion

Energie: 490 kcal, Kohlenhydrate: 38 g, Eiweiß: 28 g, Fett: 25 g

Zutaten

Für
4
Portionen

Gramm Gramm Kartoffeln (vorwiegend fest kochende)

Gramm Gramm Austernpilze

Gramm Gramm Weißbrote (oder Brötchen vom Vortag)

Bund Bund glatte Petersilie

Knoblauchzehen

Milliliter Milliliter Olivenöl

Gramm Gramm Ziegenkäse (Ziegenrolle)

Fett für die Form

Salz

Pfeffer (frisch gemahlen)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Kartoffeln schälen, abspülen und in kleine Würfel schneiden. Die Pilze putzen und in Stücke schneiden. Brot würfeln und in einer Pfanne ohne Fett rösten. Abkühlen lassen. Petersilie abspülen, trocken tupfen und die Blätter abzupfen. Brotwürfel, abgezogenen Knoblauch und Petersilienblättchen im Blitzhacker fein zerkleinern. Öl untermischen.
  2. Kartoffeln, Pilze, Brösel und zerbröckelten Ziegenkäse lagenweise in eine gefettete ofenfeste Form schichten, zwischendurch mit Salz und Pfeffer würzen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad, Umluft 180 Grad, Gas Stufe 4 etwa 45 Minuten backen. In den letzten 15 Minuten eventuell mit Butterbrotpapier abdecken, damit der Auflauf nicht zu dunkel wird.

Mehr Rezepte für Kartoffelgratin gibt es hier.