VG-Wort Pixel

Kartoffelcremesuppe - schnell und einfach

Kartoffelcremesuppe in einem Topf
Foto: nesavinov / Shutterstock
Unsere leckere Kartoffelcremesuppe kommt mir wenigen Zutaten aus und schmeckt trotzdem hervorragend! Außerdem könnt ihr das Rezept kinderleicht nachkochen.
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 45 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist ohne Alkohol, Vegetarisch, Vollwertig

Zutaten

Für
4
Portionen

Kilogramm Kilogramm Kartoffel

Zwiebel

EL EL Pflanzenöl

Liter Liter Gemüsebrühe

Becher Becher Schlagsahne

Bund Bund Petersilie

Salz, Pfeffer

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Die Zwiebel und die Kartoffeln schälen und in Würfel schneiden. Öl in einem großen Topf erhitzen und die Zwiebeln darin glasig anbraten.
  2. Anschließend die Kartoffeln dazugeben und für etwa 5 Minuten dünsten. Die Gemüsebrühe in den Topf gießen und die Suppe etwa 20 Minuten lang köcheln lassen.
  3. In der Zwischenzeit die Petersilie klein hacken. Dann das Gemüse mit einem Stabmixer pürieren und die Sahne hinzufügen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und die Petersilie darübergeben.
Warenkunde Angebratene Steinpilze, Pfifferlinge oder Speck schmecken hervorragend zur Kartoffelcremesuppe.

Bei uns findet ihr viele leckere Rezepte für Kartoffelsuppe und weitere Kartoffelgerichte.


Kartoffel-Rezepte


Mehr Rezepte