VG-Wort Pixel

Kartoffeleintopf mit Würstchen

Kartoffeleintopf mit Würstchen
Foto: Thomas Neckermann
Schnelle Küche mit Kartoffeln: Dieser Eintopf steht in 30 Minuten auf dem Tisch! Kartoffeln und Suppengrün werden nur grob zerdrückt, so wird die Suppe schön sämig und nicht kleisterig.
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Low Carb, ohne Alkohol, Schnell

Pro Portion

Energie: 605 kcal, Kohlenhydrate: 28 g, Eiweiß: 20 g, Fett: 46 g

Zutaten

Für
4
Portionen

Bund Bund Suppengrün

Gramm Gramm Kartoffel (mehlig kochend)

EL EL Butterschmalz

Milliliter Milliliter Rinderbrühe (Instant)

Lorbeerblatt

Bund Bund glatte Petersilie

Gramm Gramm Schlagsahne

Salz

Pfeffer (frisch gemahlen)

Wiener Würstchen (am besten Bio)


Zubereitung

  1. Das Suppengrün putzen, abspülen und in kleine Würfel schneiden. Kartoffeln schälen, abspülen und ebenfalls würfeln. Das Butterschmalz in einem großen Topf erhitzen und Suppengrün- und Kartoffelwürfel darin anbraten. Brühe und Lorbeer dazugeben und alles zugedeckt 15-20 Minuten kochen lassen.
  2. Inzwischen die Petersilie abspülen, trocken schütteln, die Blätter von den Stielen zupfen und grob hacken. Petersilie und Sahne in einem hohen Mixbecher mit dem Stabmixer fein pürieren.
  3. Kartoffeln und Gemüse mit einem Kartoffelstampfer in der Brühe grob zerdrücken. Eintopf mit Salz und Pfeffer abschmecken. Würstchen im Eintopf erhitzen. Petersiliensahne dazureichen oder als Klecks auf den Eintopf geben.
Tipp Mehr 30-Minuten-Rezepte

Mehr Rezepte