Kartoffeln im Lachsmantel

Zutaten
für Portionen
  • 30 Kartoffeln (klein, à 20 g)
  • Salz
  • 300 Gramm Räucherlachs
  • 200 Gramm Gemüsezwiebel
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 150 Milliliter Gemüsefond
  • 2 Knoblauchzehen
  • 5 EL Olivenöl
Zutaten bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung
  1. Die Kartoffeln schälen und in Salzwasser 8 Minuten vorgaren. Abgießen und etwas abkühlen lassen. Den Räucherlachs in Streifen schneiden und jeweils einen Streifen um eine Kartoffel legen. Gemüsezwiebel abziehen, sehr fein hobeln und in eine ofenfeste Form geben. Die Kartoffeln dicht nebeneinander auf die Zwiebeln setzen und kräftig mit Pfeffer würzen. Den Gemüsefond dazugießen. Die Knoblauchzehen abziehen und zerdrücken. Olivenöl und Knoblauch verrühren und über die Kartoffeln träufeln. Die Kartoffeln im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad, Umluft 160 Grad, Gas Stufe 3 etwa 30 Minuten backen.
Tipp!

Dazu: Kopfsalat mit saurer Sahne.

Weitere Rezepte
Kartoffel Rezepte

Noch mehr Rezepte

Brigitte-Rezepte-Newsletter

Essen ist fertig!

Wir suchen für Dich täglich ein leckeres Rezept aus der Brigitte-Küche aus. Trage Dich doch ein!