Kartoffelpizza mit Rauke und Schinken

Kartoffelpizza mit Rauke und Schinken
Foto: Klaus Willenbrock
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 2 Stunden 30 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Fettarm, ohne Alkohol

Pro Portion

Energie: 565 kcal, Kohlenhydrate: 98 g, Eiweiß: 22 g, Fett: 9 g

Zutaten

Für
3
Portionen

Teig:

Milliliter Milliliter Milch

Würfel Würfel Hefe (frisch)

Gramm Gramm Mehl

Prise Prisen Zucker

Gramm Gramm Kartoffel (mehlig kochend)

Salz

Mehl (für die Arbeitsfläche)

Belag:

Schalotte (klein)

Knoblauchzehe

TL TL Olivenöl

Packung Packungen Tomatenfruchtfleisch (250 g, in Stücken)

Salz

Pfeffer (frisch gemahlen)

Prise Prisen Zucker

Gramm Gramm Rucola

Gramm Gramm Parmesan

Scheibe Scheiben Bauernschinken (luftgetrocknet, dünn geschnitten)


Zubereitung

  1. Für den Teig:

  2. Die lauwarme Milch, zerbröckelte Hefe, 1 EL Mehl und Zucker in einer Schüssel verrühren. Abdecken und an einem warmen Ort gehen lassen, bis sich Blasen bilden. Inzwischen Kartoffeln schälen, klein schneiden und in Salzwasser etwa 20 Minuten kochen. Die Kartoffeln abgießen und mit dem Kartoffelstampfer zerdrücken. Restliches Mehl, Salz und Kartoffelpüree zur aufgegangenen Hefe geben und verrühren. Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche mit bemehlten Händen gut durchkneten. Den Hefeteig zurück in die Schüssel geben und abgedeckt an einem warmen Ort etwa 1 Stunde gehen lassen, bis sich das Teigvolumen etwa verdoppelt hat. Den Teig mit dem restlichen Mehl auf der bemehlten Arbeitsfläche mit bemehlten Händen durchkneten. Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Den leicht feuchten Teig auf dem Backpapier zu einer ovalen Pizza formen (etwa 35 x 25 cm). Für den Belag:
  3. Schalotte und Knoblauch abziehen und fein würfeln. In heißem Öl andünsten. Tomatenstücke zugeben und kurz aufkochen lassen. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Die Tomatensoße auf dem Teig verteilen. Pizza im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad, Umluft 180 Grad, Gas Stufe 4 etwa 25 bis 30 Minuten backen. Inzwischen Rauke putzen, abspülen und trocken schütteln. Parmesan grob raffeln. Die Pizza mit Rauke, Schinken und Parmesan belegen. Mit Salz und Pfeffer würzen und sofort servieren.

Mehr Rezepte