VG-Wort Pixel

Kartoffelsalat mit Feta, Oliven und Kapern

Kartoffelsalat mit Feta, Oliven und Kapern
Foto: Thomas Neckermann
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 1 Stunde 50 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Low Carb, ohne Alkohol

Pro Portion

Energie: 405 kcal, Kohlenhydrate: 23 g, Eiweiß: 9 g, Fett: 30 g

Zutaten

Für
4
Portionen
600

Gramm Gramm Kartoffeln (neu)

1

Zitrone

1

TL TL Sardellenpaste

150

Gramm Gramm türkischer Joghurt (oder Sahnejoghurt)

Salz

60

Milliliter Milliliter Olivenöl

0.5

Bund Bund Dill

1

EL EL Kapern

schwarzer Pfeffer (grob)

0.5

Bund Bund Minze

0.5

Bund Bund glatte Petersilie

1

Bund Bund Lauchzwiebeln

100

Gramm Gramm Feta

75

Gramm Gramm Kalamata Oliven (oder andere Oliven)

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Kartoffeln gründlich abbürsten und abspülen. Im Dämpfeinsatz etwa 25 Minuten dämpfen. Zitronensaft, Sardellenpaste, Joghurt und Salz verquirlen. Olivenöl nach und nach zugießen. Dill abspülen, trocken schütteln und fein schneiden. Dill, Kapern und groben Pfeffer unterrühren. Kartoffeln abgießen und etwas abkühlen lassen.
  2. Kartoffeln der Länge nach halbieren und noch lauwarm mit der Joghurtsoße vermischen. Minze und Petersilie abspülen, trocken schütteln und grob hacken. Lauchzwiebeln putzen, abspülen und fein hacken. Kräuter und Lauchzwiebeln unter den Salat rühren. Eventuell noch 2 bis 3 EL Joghurt unterrühren und mit Zitronensaft, Olivenöl, Salz und Pfeffer abschmecken.
  3. Den Salat zugedeckt etwa 1 Stunde bei Zimmertemperatur durchziehen lassen. Nochmals abschmecken. Käse mit den Händen grob zerbröckeln. Salat vor dem Servieren mit Käsebröckchen und Oliven bestreuen.

Bei uns gibt es viele weitere Rezeptideen für Kartoffelsalat.