Kartoffelspieße mit Wasabi-Schmand

Ähnlich lecker
KartoffelSpießWasabiSchmand
Zutaten
für Portionen
  • 500 Gramm Kartoffel (neue, kleine)
  • EL Meersalz
  • 200 Gramm Schalotte
  • 250 Gramm Schmand
  • 3 TL Wasabi Paste (scharfer japanischer Meerrettich)
Zutaten bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung
  1. Kartoffeln gründlich abspülen und in Salzwasser 20 Minuten kochen. Abgießen und halbieren. Schalotten abziehen und halbieren. Schalotten und Kartoffeln abwechselnd auf Spieße (Holzspieße vorher 10 Minuten in Wasser einweichen) stecken. Kartoffelspieße auf dem heißen Grill in etwa 10 Minuten garen, dabei häufig wenden. Mit Meersalz bestreuen. Schmand und Wasabipaste verrühren und zu den Spießen servieren.
Weitere Rezepte
Kartoffel RezepteAustralische Rezepte

Noch mehr Rezepte

Brigitte-Rezepte-Newsletter

Essen ist fertig!

Wir suchen für Dich täglich ein leckeres Rezept aus der Brigitte-Küche aus. Trage Dich doch ein!