Kartoffelsuppe mit Currycreme

Kartoffelsuppe mit Currycreme
Foto: Klaus Willenbrock
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 1 Stunde

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist ohne Alkohol, Vegetarisch

Pro Portion

Energie: 445 kcal, Kohlenhydrate: 49 g, Eiweiß: 10 g, Fett: 23 g

Zutaten

Für
4
Portionen

Suppe:

Bund Bund Suppengrün

Stängel Stängel Liebstöckel

Glas Gläser Gemüsefond (à 400 ml)

Milliliter Milliliter Gemüsebrühe

Kilogramm Kilogramm Kartoffeln (mehlig kochend)

Zwiebel

Knoblauchzehe

EL EL Öl

Salz

Pfeffer (frisch gemahlen)

Currycreme:

EL EL Currypulver

Limette

Gramm Gramm Crème fraîche

EL EL Milch

Zum Garnieren:

Scheibe Scheiben Toastbrot

Stängel Stängel glatte Petersilie

TL TL Currypulver


Zubereitung

  1. Für die Suppe:

  2. Suppengrün putzen, abspülen und in grobe Stücke schneiden. Liebstöckel abspülen, trocken schütteln und grob zerzupfen. Fond, Brühe, Suppengrün und Liebstöckel aufkochen und 20 Minuten bei kleiner Hitze kochen.
  3. Inzwischen Kartoffeln schälen und grob würfeln. Zwiebel und Knoblauch abziehen, würfeln und in heißem Öl andünsten. Kartoffeln, Zwiebel und Knoblauch zur Suppe geben und weitere 20 Minuten kochen. Die Suppe mit dem Stabmixer pürieren, so dass sie noch etwas stückig bleibt. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  4. Für die Currycreme:

  5. Curry, abgeriebene Limettenschale, Crème fraîche und Milch glatt rühren.
  6. Zum Garnieren:

  7. Toastbrot würfeln und in einer beschichteten Pfanne ohne Fett goldbraun rösten. Petersilie abspülen, trocken schütteln und die Blättchen abzupfen. Die Suppe mit Currycreme, Toastbrotwürfeln, Petersilienblättchen und Currypulver anrichten.